Sie sind hier: Story

1425 - Die Burg Rudolfstein wird durch eine Bruderfehde zerstört. Jedoch wird der Familienschatz rechtzeitig versteckt.
2010 - Sarah, Chrissi, Kati und Simon sollen als Referat für die Schule die Sage "Der Schatz der Rudolfsteiner" aufarbeiten. Dabei stoßen sie auf Hinweise, dass es diesen Schatz vielleicht doch gegeben haben könnte. Die vier werden vom Schatzfieber gepackt. Durch einen dummen Zufall erfährt der geldgierige Unternehmer Lindermeier von der Schatzsuche und lässt die Kids durch seine rechte Hand Michalski beschatten. Dieser ist jedoch zu übereifrig und verrät sich. Dadurch erfahren die vier auch Lindermeiers größtes Geheimnis, seine illegalen Uranlieferungen an Drittländer. Jetzt hat der Unternehmer ein Problem und will nun nicht nur den Schatz, sondern auch die Kids verschwinden lassen. Aber die lassen sich nicht so leicht fangen...